fwwg bei der Alumni-Lounge auf dem Frühlingsfest

Wir möchten Ihnen ganz besonders die Alumni-Lounge auf dem Frühlingsfest, organisiert durch das Alumni-Büro der Goethe-Universität ans Herzen legen. Die fwwg wird mit einem Stand vertreten sein. Folgend finden Sie die Einladung:

Wir möchten Sie, liebe Alumni und Freunde der Universität, vor der offiziellen Eröffnung des Frühlingsfestes zu einem kleinen französischen Frühstück in unsere Alumni-Lounge herzlich einladen.

Was ist das Frühlingsfest?

Am 14. Mai begeht die Universität erneut ihr sehr beliebtes Frühlingsfest, in dessen Zentrum der wunderbare Wissenschaftsgarten mit über 10.000 Pflanzen und 2.000 Arten aus aller Welt steht. Von 11:00–17:00 Uhr sind Sie eingeladen, den Garten zu erkunden.

Es wird Ihnen wieder ein unvergessliches Naturerlebnis sowie ein buntes Programm rund um die (Natur-)Wissenschaften für Jung und Alt geboten: Neben Führungen und Infoständen von auf dem Campus Riedberg ansässigen Institute wird in diesem Jahr anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums auch die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung als Kooperationspartner dabei sein. Für das leibliche Wohl sowie musikalische Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt.

Was ist ein Wissenschaftsgarten?

Der Wissenschaftsgarten – Teil des neuen, modernen Campus Riedberg – wurde im Zuge der 100-Jahr-Feierlichkeiten der Universität eröffnet und geht auf den 1763 von Johann Christian Senckenberg mit seiner Stiftung begründeten Garten zurück. Er umfasst ein großes Gewächshaus mit rund 2.000 subtropischen Pflanzen, ein 300 m² großes Versuchsgewächshaus, 8 Klimakammern und einen ca. 3 Hektar großen Freilandbereich. Ein Teil des Areals wird als Arzneipflanzengarten genutzt, anhand dessen Studierende und Lehrende Erkenntnisse für ihre Forschungen ziehen. Die Infotafeln geben einen Überblick über die botanischen Merkmale, chemischen Inhaltsstoffe und pharmazeutischen Anwendungsgebiete der im Garten wachsenden Pflanzen.

Was erwartet Sie in unserer Alumni-Lounge?

Die Alumni-Lounge, die für alle Alumni und besondere Gäste der Universität kostenlos bereitsteht, wartet mit einem kleinen frühlingshaften französischen Frühstück und musikalischer Begleitung auf Sie. Unsere kleinen Gäste werden diesmal die Möglichkeit haben, in einer Mal-Ecke kreativ zu werden, um anlässlich des Muttertages kleine Geschenke zu basteln.

Außerdem wird es wieder Fachbereichs-Tische zur Vernetzung geben. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit anderen Ehemaligen, den Alumniverantwortlichen der Fachbereiche und der Universität auszutauschen.

Termin und Ort

14. Mai 2017 von 09:30-11:00 Uhr

Mensa Pi x Gaumen, Biozentrum, Campus Riedberg
Max-von-Laue-Str. 9, 60438 Frankfurt am Main

Anmeldung zur Alumni-Lounge

Bitte geben Sie uns eine kurze, formlose Rückmeldung per E-Mail unter alumni@uni-frankfurt.de bis zum 04.05.2017 unter Angabe Ihres Studienfachs, ob und mit wie vielen Personen Sie kommen werden.

Hinweis:

Die Alumni-Arbeit und insbesondere das Alumni-Magazin Einblick leben davon, dass wir die vielen und wunderbaren Impressionen der Veranstaltungen über unsere Medien den Ehemaligen zugänglich machen. Daher bitten wir um Verständnis, dass die Veranstaltung fotografisch und filmisch begleitet wird. Wenn Sie nicht auf den Aufnahmen erscheinen möchten, reicht es schon aus, wenn Sie uns am Empfang einen kurzen Hinweis geben.

Wir danken an dieser Stelle dem Förderer der zentralen Alumni-Arbeit, der Frankfurter Volksbank, sowie den Unterstützern des Frühlingsfestes, namentlich der Immo Herbst GmbH, der BB Bank sowie dem Unternehmen ENGELHARD Arzneimittel.