Auszeichnung von Prof. Hans-Werner Sinn mit der Friedrich-List-Medaille


Ehrung Werner Sinn
Am Freitag, den 17. November 2017 wird Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn im Römer der Stadt Frankfurt am Main mit der Friedrich-List-Medaille des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte geehrt. Die fwwg unterstützt diese Ehrung mit einem Sponsoring und ist durch ihre Vorstände vertreten. Wir gratulieren herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung!


Die fwwg
Die Frankfurter Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft (fwwg) ist mit über 1.600 Mitgliedern in allen Ebenen der Wirtschaft und Wissenschaft das internationale Netzwerk von Absolventen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität. Sie fördert und erhält den Kontakt der Mitglieder untereinander, aber auch zum Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und unterstützt diesen. Damit bietet die fwwg ihren Mitgliedern zahlreiche Möglichkeiten, das persönliche Networking auszubauen und für die berufliche Entwicklung zu nutzen.

Im größten Alumniverein der Goethe-Universität kann man gleich von Anfang an viele Vorteile nutzen: Kontakte zu anderen Alumni mit Erfahrungsaustausch und Chance zum netzwerken, das monatlich erscheinende manager magazin und viele kulturelle, wissenschaftliche und Veranstaltungen, wie z.B. das Sommerfest, die Jahreshauptversammlung oder der Alumni Sommerball. Studierende erhalten darüberhinaus Praktikumsangebote aus vielen Branchen sowie Best-Practice-Kurse in denen man eine Menge geboten bekommt, was man an der Uni sonst nicht lernt.

Die Anmeldung finden Sie im Service Bereich. Wer jetzt beitritt, dem schenken wir die restliche Mitgliedschaft in 2017.