Rückblick und Fotos Filme der Wirtschaft

Die Frankfurter Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft in Kooperation mit den Kritischen Ökonomen und der Arbeitsstelle Wirtschaftsethik zeigten das bitterböse und spannende Film-Kunststück des vielfach ausgezeichneten Regisseurs Johannes Naber, das zuletzt nicht nur in der Presse und auf der Berlinale sondern auch in den Kinos auf begeisterten Anklang stieß.

Filme der Wirtschaft

Bei der anschließenden, hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion trafen Kunst und Consulting-Szene dann direkt aufeinander. Es diskutierten engagiert Holger Herbert - Leiter des Business Consulting bei PwC - mit Johannes Naber - Regisseur des Films - moderiert von Prof. Dr. Gerhard Minnameier, Leiter der Arbeitsstelle Wirtschaftsethik.

Knapp 400 Gäste konnten wir im Festsaal begrüßen. Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme.

Die Fotos finden Sie unter diesem Link.

Den Videomitschnitt der Podiumsdiskussion finden Sie unter diesem Link.