AlumnInsights - Wirtschaft. Entdecken.

Banner_AlumnInsights

AlumnInsights - das ist die neue Reihe der fwwg, erfolgreich gestartet im letzten Jahr und nun mit neuen Terminen. Wir haben unsere Erfahrungen und Kontakte wieder genutzt, um ein kleines Programm exklusiver und interessanter Besuche/Führungen für die Studierenden und Alumni des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften zusammenzustellen. Gastgeber werden die großen Player aus Wirtschaft und Medien im Rhein-Main-Gebiet sein. Erhalten Sie Innenansichten und Einblicke in Unternehmen und Institutionen unserer Region.

Mit Ausnahme des Termins bei Opel sind alle Führungen kostenlos. Nutzen Sie die Termine gerne auch, um sich mit anderen Kommilitonen und Alumni auszutauschen und zu vernetzen.

Termine

AlumnInsights @ Hochleistungsrechenzentrum der Goethe-Universität
Das Hochleistungsrechenzentrum der Goethe-Universität verfügt über einen der schnellsten und energieeffizientesten Rechner der Welt und wurde dafür auch im Rahmen der Aktion „Deutschland - Land der Ideen“ ausgezeichnet. Es steht Forschern in vielfältigen Disziplinen von Neurowissenschaft bis Hochenergiephysik für Studien zur Verfügung und kann Simulationen zu Fragen durchführen wie bspw. Wie und warum explodiert ein Stern in Form einer Supernova? oder Wie wurden die Bestandteile der Atome, die Protonen und Neutronen, kurz nach dem Urknall erzeugt?
17.02.2017, 17:30-19:00 Uhr, Industriepark Höchst

AlumnInsights @ Werk der Adam Opel AG
Schauen Sie den Menschen über die Schulter, die Ihr Fahrzeug bauen. Erleben Sie modernste Maschinen- und Robotertechnologie sowie faszinierende Produktionsabläufe am Opel-Stammsitz Rüsselsheim. Die Werkstour startet am Adam Opel Haus und beinhaltet die Stationen Oldtimer-Werkstatt - die Historie, Presswerk - die Entstehung der Form, Rohkarosseriebau - der Roboterpark und Fertig- und Endmontage. Für diese Führung müssen wir eine Kostenpauschale in Höhe von 5 EUR p./P. weitergeben. Diese ist vor Beginn der Führung zu entrichten.
24.02.2017, 18:00 - 20:00 Uhr, Opel Werk in Rüsselsheim

AlumnInsights @ Lufthansa Technik
Nahezu jeder hat die Faszination des Fliegens schon selbst erlebt. Doch was hinter den Kulissen eines reibungslosen Flugbetriebs geschieht, bleibt dem Reisenden meist verborgen. Als Gast im operativen Zentrum der Lufthansa und des Wartungskomplex haben Sie die einmalige Gelegenheit, die Welt des Fliegens aus einer ganz anderen Perspektive zu erleben.
28.02.2017 und 14.03.2017, 16:30 - 20:00 Uhr, Lufthansa Aviation Center

AlumnInsights @ Die Hassia Werke
Erleben Sie bei der Betriebsbesichtigung den Lauf des Mineralwassers von der Quelle bis in die Flasche. Mit kleinem Imbiss.
9.03.2017, 15:00 - 17:00 Uhr, Hassia Mineralquellen, Gießener Str. 18-30, 61118 Bad Vilbel


AlumnInsights @ In den neuen EZB Towern und Fachvortrag
Die EZB hat 2014 ihren Sitz im Frankfurter Ostend bezogen. Der gläserne Büroturm ist über ein Eingangsbauwerk mit der historischen denkmalgeschützten Großmarkthalle verbunden. Das Ensemble verbindet gekonnt Alt und Neu und ist bereits zu einer Architektur-Ikone des 21. Jahrhunderts geworden – genau wie es die Großmarkthalle zu ihrer Zeit im 20. Jahrhundert war. Nach einer kurzen Besichtigung des Towers erwartet uns ein Fachvortrag von einem EZB-Experten.
Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihr Geburtsdatum an. Vor dem Besuch wird eine Sicherheitskontrolle ähnlich der am Flughafen geben.
17.03.2017, 10:30 – 12:30 Uhr, European Central Bank, Sonnemannstrasse 20, 60314 Frankfurt am Main

Anmeldung

Teilnahmeberechtigt sind Alumni des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften und in begrenzter Anzahl auch Studierende. Aufgrund von Vorgaben der Gastgeber-Institutionen, ist die Teilnehmerzahl für jede Führung limitiert: Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen, fwwg-Mitglieder werden bevorzugt. Es ist aber trotzdem möglich, dass nicht alle Teilnahmewünsche erfüllt werden können. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie nach erfolgter Anmeldung wider Erwarten nicht teilnehmen können, damit wir Ihren freigewordenen Platz anderen Interessenten zur Verfügung stellen können. Rückfragen gerne an info@fwwg.de!


Zur Anmeldung.