fwwg-Jahreshauptversammlung 2015 bei der Fraport AG

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen des fwwg-Vorstands lade ich Sie herzlich zur 27. Jahreshauptversammlung (JHV) zu Gast bei der Fraport AG am Frankfurter Flughafen ein. Wir freuen uns besonders, dass Michael Müller, Goethe-Alumni und Mitglied des Vorstands der Fraport AG, uns begrüßt und einen Impulsvortrag über das Personalmanagement des Betreibers des größten deutschen und des drittgrößten europäischen Flughafens zugesagt hat.

Sein Unternehmen ist mit mehr als 20.000 Mitarbeitern eine der Säulen der Rhein-Main-Region. Vorab besteht für alle Interessierten die Möglichkeit bei einer Flughafenrundfahrt hinter die Kulissen zu blicken. Die anschließende JHV enthält die notwendigen formalen Tagesordnungspunkte, lässt aber genügend Freiraum in dem schönen Ambiente des Flughafens zu netzwerken. Wir beschließen den Abend bei anregenden Gesprächen am Büffet.

Programm in der Übersicht

16.30 Uhr Flughafen-Rundfahrt
18.00 Uhr Einlass
18.30 Uhr Begrüßung durch Michael Müller, Goethe-Alumni und Mitglied des Vorstands der Fraport AG
19.00 Uhr Beginn der Jahreshauptversammlung (hier zur Tagesordnung)
20.00 Uhr Networking am Büffet

Termin und Ort

17. April 2015, ab 15.30 Uhr (Rundfahrt), Empfang 18.00 Uhr
Frankfurter Flughafen (genaue Angabe nach Anmeldung)

Anmeldung

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung, um die Gästezahl einschätzen zu können (Frist 7.04.2015). Hierzu genügt eine formlose Mail an info@fwwg.de (mit Name, Vorname, Mitgliedsstatus: Alumni/Junioren, evtl. Begleitung). Eine Bestätigung mit Anfahrtsbeschreibung geht Ihnen dann zeitnah zu. Die JHV ist für Sie als fwwg-Mitglied kostenlos.
Wenn Sie Anträge zur Tagesordnung haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Alle Anträge und Vorlagen finden Sie spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung auf www.fwwg.de.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

Mit herzlichen Grüßen

Wolfgang A. Eck
Vorsitzender des Vorstandes

Dokumente zur Veranstaltung

Anfahrtsbeschreibung

Änderungsantrag zur Beitragsordnung

Änderungsantrag zur Satzung