Best Practice


Best Practice: Lerne von den Praktikern!

Allgemeine Informationen

Den größten Unterschied zwischen Absolventen öffentlicher Hochschulen und privater Hochschulen sehen viele Personaler in den Schlüsselqualifikationen: Sowohl bei der Bewerbung als auch im späteren Berufsleben, z.B. bei der Präsentation der eigenen Arbeitsergebnisse, haben Absolventen öffentlicher Hochschulen häufig das Nachsehen gegenüber ihren Konkurrenten. Damit will die fwwg mit ihrer Best Practice Reihe aufräumen.

Seit dem Wintersemester 07/08 führen wir regelmäßige Workshops für die Studierenden des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften und ausgewählter Studierende anderer Fakultäten durch. Die Workshopreihe wird von der fwwg und ihren Alumni vollständig finanziert. Einige Impressionen finden Sie im Trailer zur Reihe auf Youtube.

Terminvorschau

Präsentationstraining
lernen wie die Top-Consultants präsentieren
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch
13.10.2017, 09:00 - 17:00 Uhr, Campus Kronberg
Excel ist mehr als eine Tabellenkalkulation - Basics
- Tipps und Tricks um das Tool der 1.000 Möglichkeiten effektiv im Berufsalltag einzusetzen, Funktionen SVERWEIS, Pivot und Tabellen. Voraussetzung: Eigener Laptop mit installiertem Excel.
mit Accenture, der weltweit größten IT-Beratung, mit gemeinsamen Lunch
03.11.2017, 10:00 - 17:00 Uhr, Campus Westend
Gehaltsverhandlungen – Wie verdiene ich mehr Geld?
Die Teilnehmer lernen Werbung in eigener Sache zu betreiben, sich optimal auf Gehaltsgespräche vorzubereiten und dieses selbstbewusst durchzuführen. Abschließend folgt ein Ausblick auf mögliche Gehaltsbestandteile. Der Workshop beinhaltet eine Ermittlung des eigenen Marktwerts mit einer Gehaltsanalyse, Tipps für ein erfolgreiches Verhandlungsgespräch und Rollenspiele zum Üben anhand realer Fallbeispiele. Mit MLP und mit gemeinsamen Snack zum Abend.
17.11.2017, 14:00 - 18:00 Uhr, Campus Westend

Erfolgsfaktor Wirkung - Praxiswissen für gelungenes Auftreten
Was macht Wirkung allgemein aus? Wie werde ich von Anderen wahrgenommen? Was kann ich selbst tun, um noch besser bei meinem Gegenüber anzukommen? Der Workshop vermittelt individuelle Impulse, kombiniert mit einer Vielzahl von praktischen Übungen. Mit Eigen- und Fremdeinschätzungen können die persönlichen Stärken identifiziert werden.
Mit Susanne Weiß von womanage und fwwg-Mitglied Robina Ost. In der Pause kleines Get-Together.
23.11.2017, 18:00 - 21:30 Uhr, Campus Westend

Professionelles Bewerben – Todsünden und Tugenden
Die Teilnehmer absolvieren praktische Übungen wie die Selbstvorstellung (vor Gruppen und im 4-Augen-Gespräch), Rollenspiele und Stressinterview mit individuellem Auswertungsgespräch sowie Videoanalyse. Mit MLP und mit gemeinsamen Lunch
01.12.2017, 14:00 - 18:00 Uhr, Campus Westend




Die Räume werden mit der Anmeldebestätigung bekanntgegeben.

Anmeldung

Um das effektive Lernen in kleinen Gruppen zu unterstützen, ist die Teilnehmerzahl für jeden Workshop begrenzt: Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen, Mitglieder werden bevorzugt. Eine zeitnahe Anmeldung ist daher ratsam. Nach dem jeweiligen Anmeldeschluss bestätigen wir die Teilnahme deshalb rechtzeitig per Mail. Es ist aber trotzdem möglich, dass nicht alle Teilnahmewünsche erfüllt werden können.


Zur Anmeldung.

Rückfragen gerne an info@fwwg.de!

Best Practice: Lerne von den Praktikern!